Termine


Wöchentliche Termine

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
16:00 – 18:00
Deutschcafé
Deutschkurs für die BewohnerInnen der Unterkunft. In unterschiedlichen Räumen können die Geflüchteten je nach Kenntnisstand Deutsch sprechen, lesen und schreiben lernen.

Neue Helferinnen und Helfer werden stets gesucht und sind willkommen.
Vorkenntnisse als Deutschlehrer sind nicht nötig!
15:30 - 18:00
Stadtgemüse
STADTGEMÜSE ist ein offener Gemüsegarten, direkt gegenüber der
Flüchtlingsunterkunft, der die nachbarschaftliche Gemeinschaft fördern und den
Austausch zwischen Geflüchteten und Einheimischen stärken soll.

Wir freuen uns
Besucher, helfende Hände und Beetpaten.
10:00 – 12:00
Deutsch für Frauen
Helferinnen gesucht und jederzeit willkommen. Lehrkenntnisse sind nicht erforderlich.
17:00 - 19:00
Stadtgemüse
STADTGEMÜSE ist ein offener Gemüsegarten, direkt gegenüber der
Flüchtlingsunterkunft, der die nachbarschaftliche Gemeinschaft fördern und den
Austausch zwischen Geflüchteten und Einheimischen stärken soll.

Wir freuen uns
Besucher, helfende Hände und Beetpaten.
  11:00 - 13:00
Deutsch
Deutschkurs für die BewohnerInnen der Unterkunft. Geflüchtete üben je nach Kenntnisstand Deutsch sprechen, lesen und schreiben mit Lehrbüchern.

Neue Helferinnen und Helfer werden stets gesucht und sind willkommen.
Vorkenntnisse als Deutschlehrer sind nicht nötig!
16:00 – 18:00
Kinderhafen
Basteln, Malen, Spiel und Spaß für die Kinder der Unterkunft.
Jeden Montag und Freitag.

Herferinnen und Helfer gesucht und jederzeit willkommen.
18:30 – ca. 20:00
Fahrradwerkstatt
Schrauben, Flicken, Reparieren.
Viele Geflüchtete haben gebrauchte Räder, die immer wieder gerichtet und fahrtauglich gemacht werden müssen.

HelferInnen mit geschickten Händen sind immer gesucht und willkommen.
16:00 – 18:00
Begegnungscafé und Hausaufgabenhilfe WUK
Das Begegnungscafé in der Kirchenpauerstraße läd zu Tee und Kuchen ein.

Kommen Sie vorbei und lernen die Menschen der Unterkunft näher kennen oder helfen Sie den Schulkindern bei ihren Hausaufgaben.
  16:00 – 18:00
Deutschcafé
Deutschkurs für die BewohnerInnen der Unterkunft. In unterschiedlichen Räumen können die Geflüchteten je nach Kenntnisstand Deutsch sprechen, lesen und schreiben lernen.

Neue Helferinnen und Helfer werden stets gesucht und sind willkommen. Vorkenntnisse als Deutschlehrer sind nicht nötig!
Begegnungscafé
In lockerer Athmosphäre kann man hier in Gespräche mit unseren neuen Nachbarn kommen, Brettspiele spielen und dabei Kaffee trinken und Kuchen essen. Auch Kinder sind willkommen, es gibt ein Bastelangebot, eine Tischtennisplatte und einen Tischkicker.

im Ökomenischen Forum im Café Elbfaire

Aktuell sind keine Termine vorhanden.